Was ist das Usenet ?

usenet.jpgDas Usenet ist durch vielerlei technische Protokolle erreichbar; heute ist es de facto ein Service/Dienst des Internet wie z.B. FTP (File Transport Protocol), E-Mail oder IRC (Internet Relay Chat) zweite Geige. Es ist hingegen nicht zu verwechseln mit dem World Wide Web, dem zwischen weitem populärsten Zweig des Internet, und den darin angebotenen (meist kommerziellen) Foren. Es ist vielmehr ein ganz eigenes Medium mit ganz eigenen Steuern. Der Name leitet sich aus einem Wortspiel ab, dasjenige die Begriffe Nachrichten und benutzen mit dem Begriff Netz verbindet.

Dies Usenet ist ein dezentral organisiertes Medium. Es besteht aus einem Verbund einer Unzahl von lokalen Newsservern, die ihre Daten ständig gegenseitig permanent umtauschen. Idealerweise würden allesamt ebendiese Newsserver allesamt Gruppen und somit ganz Beiträge (“Postings”) spiegeln, die von irgendwem an irgendeinen Newsserver gesendet wurden. Wegen welcher unüberschaubaren Zahl nationaler und internationaler Newsgroups kann jedoch kein Server alle Newsgruppen der Welt führen.

Daher gibt es Konventionen darüber, welche Gruppen und – damit welche Inhalte – aufwärts den gängigen Newsservern bereitgehalten werden sollten. Welche Konventionen werden von kooperativ Extra dasjenige Netz gewählten “Moderatoren” kontrolliert, die meist aus dem Umfeld des Uni-Milieus stammen. Dieser Einfachheit halber schließen sich die die Verwalter welcher meisten Newsserver sowohl aus dem Bereich Forschung und Lehre (Universitäten) qua zweite Geige aus dem Bereich welcher kommerziellen Usenet InternetProvider den Empfehlungen dieser Moderatoren an. Die Moderatoren nehmen – zum Beispiel für jener Einrichtung einer neuen Gruppe – in bester libertärer Tradition keinerlei inhaltlichen Einfluss uff (berlinerisch) dasjenige Usenet, sondern kontrollieren im besten Fall formale und technische Kriterien.

Im Usenet gibt es sogenannte Newsgruppen zu so gut wie jedem denkbaren Diskussionsthema. Ausschließlich in welcher offiziellen deutschsprachigen “de.*-Hierarchie” gibt es rund 400 verschiedene Gruppen; darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl halb-offizieller und proprietärer Gruppen, die handkehrum (schweiz.) oft nicht von jedem Newsserver geführt werden. Die Anzahl jener weltweiten (meist englischsprachigen) “offiziellen” Gruppen liegt im Zusammenhang (mit) weit Extra 10.000.